Blitzkurs - Entfesselt Blitzen

Blitzen mit Aufsteckblitzen, immer gut Licht!

An nur einem Tag lernst du in diesem Workshop die Grundlagen des Blitzens mit Aufsteckblitzen. Neben den Grundlagen das Blitzend besprechen wir in diesem Fotokurs aber auch das Entfesselte Blitzen. Entfesselt Blitzen bedeutet, dass die Blitze nicht an der Kamera sondern frei positioniert werden um so gezielt das Licht einzusetzen. So kannst du deinen Aufsteckeblitz ähnlich wie einen Studioblitz einsetzen und bist dadurch mobiler und natürlich auch günstiger.

Wir besprechen Begriffe wie Du lernst die Begriffe wie Blitzleistung, Sync oder HSS kennen, du lernst TTL und manuelle Blitzeinstellung korrekt einzusetzen. Wir sprechen über die Wirkung der wichtigsten Lichtformer und wie diese eingesetzt werden sollten.

Fotografie lebt von Licht. Viele Situationen kannst du nur mit Blitzlicht meistern. Im Kurs besprechen wir aber auch die Unterschiede der verschiedenen Arten von Blitzgeräten, deren Vor- und Nachteile sowie deren Bedienung.

Licht ist nicht gleich Licht. Und je mehr einzelne Lichtquellen im Spiel sind, desto schwieriger wird es, damit auch umzugehen und es gekonnt einzusetzen. Gutes Licht heißt vor allem den Blitz so einzusetzen, dass er die bestehende Lichtsituation ergänzt und verbessert. Wie das im Detail geschehen kann hängt von vielen Parametern ab.

Theorie allein ist nicht alles. Die Praxis zeigt, ob du verstanden hast, worum es geht. Daher werden wir die Theorie direkt im Kurs mit der notwendigen Praxis ergänzen. So kommst du im Kurs auch dazu einige Blitzbilder zu schießen und dich selbst davon zu überzeugen, dass Blitzen gar nicht so schwer ist. Diese Lichtsetups lassen sich mit einfachen Aufsteckblitzen sowie auch mit professionellen Studioblitzen einfach nachbauen.

Ob du mit einer Canon, einer Nikon oder mit einer anderen Kamera fotografierst ist uns egal. Dieser Kurs ist für alle Kamera/Blitzkombinationen geeignet.

Um an diesem Kurs teilnehmen zu können, solltest du schon Erfahrung im Umgang mit deiner Spiegelreflexkamera haben. Dinge wie Zeit, ISO und Blende sollten dir also nicht neu sein. So sind Teilnehmer unsere Einsteigerworkshops “Grundlagen der Fotografie” bestens auf diesen Kurs vorbereitet.

Preis: 169 EUR

  • Kursdauer: 7 Stunden
  • von 10:00 bis 17:00 Uhr
  • maximal 8-10 Teilnehmer
  • Mittagessen, Kaffee und kalte Getränke Inklusive

Kursinhalte

Theorie

  • Blitzsynchronzeit
  • verschiedene Arten von Blitzgeräten
  • Möglichkeiten entfesselt zu blitzen (Kabel, Funk, Infrarot)
  • Kameraeinstellungen für die Blitzfotografie
  • Manuelle Einstellung des Blitzes

 

Praxis

  • Shooting von verschiedenen Lichtstups
  • Einbeziehung des Umgebungslichtes
  • Varianten von Lichtformern

Info PDF

InfoPDF-Street-Fotografie-Workshop-Stuttgart Kopie

Alle Infos zum Kurs, mit den Kursinhalten, Ablauf, Infos zum Dozent findest du im Info PDF zum Street-Fotografie-Workshop.

[dt_photos_masonry padding=”2″ column_width=”120″ columns=”5″ category=”blitzkurs”]
Termine und Anmeldung

Aktuelle Termine

  • Sonntag, 10.03.2019, von 10:00 bis 17:00 Uhr
    Kursort: Kniebisstr. 43 | 70188 Stuttgart
    freie Plätze!

Anmeldung

Fotokurs Entfesselt Blitzen

Anmeldung zu einem TerminBestellung eines terminfreien Gutscheins

Anmerkungen zu deiner Anmeldung

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Teilnahme- und Stornobedingungen

Alle Preise inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Gutscheine müssen bei der Anmeldung angegeben werden. Sonst erfolgt eine Rechnungsstellung.

Beachten Sie bitte die Stornostaffelung, falls Sie dem Termin für den Sie sich entscheiden nicht teilnehmen können. Es fallen dann folgende Kosten an: Ab Zugang der Rechnung bis zum 30. Tag vor Termin: 25% jedoch mindestens 25,- EUR. Vom 29. bis zum 22. Tag vor Termin: 30%. Vom 21. bis zum 15. Tag vor Termin: 35%. Vom 14. bis zum 8. Tag vor Termin: 50%. Vom 7. bis zum Tag vor Termin: 85%. Bei Nichterscheinen ohne Rücktrittserklärung: 100%.

Bitte beachten Sie außerdem, dass der Workshop bei nicht erreichen einer bestimmten Teilnehmerzahl ausfallen kann. Sie können dann an einem anderen Termin teilnehmen, oder der Rechnungsbetrag wird zurück erstattet.